Impressionen /3

heute war’s kein ergiebiger Tag. So ein Foto von einer Katze hätte man irgendwie überall machen können.

Ich wollte schon – analog zu Wachhund – Wach-Katze schreiben. Aber die Viecher schlafen ja immer.
Und auch eine Kirche ohne Dach kenne ich aus Stuttgart.

Tatsächlich habe ich auch meine „Kein Stuttgart21“ Aufkleber vergessen. Aber es klebt ja noch einer.

Und weiter runter diese Straße kommt man an „Street Art“ vorbei:

Und ganz unten an der Straße steht dann diese Skulptur. Was sie aussagen will, kann ich nicht sagen. Die Plakette war nur auf Isländisch. Und davon verstehe ich bisher immer noch kein Wort.

Bei vielen Häusern frage ich mich, wieso diese – bei den Temperaturen hier – weiß angestrichen sind. Komplett, inklusive Dach.
Ich würde mein Haus hier doch eher schwarz anmalen, um wenigstens die wenigen eintreffenden Sonnenstrahlen einzufangen.

Offensichtlich habe nicht nur ich diese Idee. Hier steht in der Tat auch (mindestens) ein schwarzes Haus.
Aber gut, was soll man schon erwarten, wenn die Menschen hier bei 14° schon in T-Shirt und kurzen Hosen rumlaufen….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.