am Hafen

zur Zeit liegt auch ein Solar-Katamaran hier im Hafen: Planet Solar. Er ist von der Uni Genf und rühmt sich, nur mit Solarstrom um die ganze Welt gefahren zu sein.
Planet Solar vor Yacht Athos
Dahinter kann man gut die Masten der Yacht Athos sehen. Das ist ein Segelschifft, in der Art, wie es die Menschheit schon seit Jahrhunderten baut und damit (auch völlig ohne Strom) die Weltmeere bereist.

Der heutige Reisende benötigt auch viel Strom. Jeder hat doch mindestens ein mobiles Endgerät dabei, welches höchstens einen Tag lang mit Akku-Kraft überlebt. Dafür hat das Hostel hier einen Schuhschrank etwas umgebaut, so dass man Laptop und/oder Smartphone darin einschließen und laden kann. Gute Idee, finde ich.
Mobil-Geräte Ladestation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.