Cola-Weizen

im Büro habe ich noch die SMS bekommen, dass ich doch gefälligst sofort im Fisch-Labor erwartet werde. Auf Bier hatte ich jetzt keine richtige Lust und auf der Karte stand etwas von Cola-Weizen. Die Bedienung ist als Bier-Fanatikerin bekannt, daher bestellte ich etwas schüchtern dieses Cola-Weizen. Ich wurde erst seltsam angeschaut, dann nochmal nachgefragt, ob es nicht ein Scherz sei. Dann noch als „Backnanger oder so“ beschimpft, aber ich ließ mich nicht abbringen.
Und dann habe ich es bekommen: Ein Weizen mit einem kleinen Kännchen Cola dazu.
Ich muss sagen, nach dem Vorspiel hatte ich durchaus etwas Hemmungen, das Cola-Weizen dann zusammen zu mixen.

mutige Bestellung: ein Cola-Weizen

mutige Bestellung: ein Cola-Weizen

Was bleibt zu sagen: Stoppt Bierversuche! ;~)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .