Trainingslager /4

heute ist „trainingsfrei“ das stand zwar für morgen auf dem Plan, aber da heute Sturmwarnung angesagt ist, wird der freie Tag eben nach vorne gezogen. Wir fahren trotzdem, ohne richtigen Plan und mit einer sehr gemischten Gruppe. In einem Örtchen treffen wir ein anderes Team aus unserem Hotel, von denen zwei zusammengerauscht sind und sich dabei die Räder (nur) geschrottet haben.
In einem der folgenden Orte mache ich da mit und verfange mich bei langsamer Schrittgeschwindigkeit in einem Gullideckel und mache einen Zeitlupe-Überschlag. Passiert ist nix, außer dass der Helm und ein Knie ein paar Kratzer abbekommt. Was soll’s – das gehört dazu.
Impressionen aus Cambrils

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.