Diamant(en)

zwischen all diesen Konzerten muss auch mal Zeit für andere Kunst sein. Also gehe ich in die Art Gallery of Ontario, die natürlich auch mitten im Zentrum von Toronto ist.
Bei den meisten Kunst-Ausstellungen kann ich ja ziemlich schnell durchgehen, weil mich die meisten Exponate nicht besonders ansprechen. Hier war es ein bisschen anders; ich musste in manchen Abteilungen ziemlich oft anhalten und mich ein bisschen mehr mit den Kunstwerken beschäftigen. Unter anderem zog mich dieses Kunstwerk in seinen Bann:
künstliche und echte Diamanten?!
Das sind angeblich viele, viele künstliche Diamanten – allerdings soll einer davon doch tatsächlich ein echter und somit wohl auch ziemlich wertvoller Diamant gewesen sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*