Monat: Dezember 2006

  • Zusammenfassung

    2006 ist jetzt (fast) vorbei. Somit hat diese Seite etwa ihr „Einjähriges“. Zeit, um ein Fazit zu ziehen. Ich möchte gerne allen treuen und auch den zufälligen Lesern herzlich danken, dass sie hier vorbeischauen. Diese Homepage wäre ohne eure Interaktion nur halb so interessant. Zu meinem Vorsatz habe ich mir eine größere Regelmäßigkeit und mehr…

  • Frohes Fest!

    Hiermit wünsche ich jetzt schon mal allen Lesern und zufällig Vorbeikommenden ein Frohes Fest! Und das besondere dieses Jahr ist: auch ich habe einen „Weihnachtsbaum“: (Man kann sogar draufklicken und sieht viel mehr davon) Sobald ich wieder Zugang zu einem Drucker habe, werde ich auch noch einen Stern für die Spitze ausdrucken.

  • neue CD

    bei anderen Leuten ist sowas eher an der Tagesordnung. Ich kaufe nur sehr selten CDs. Auch keine Platten und erst recht keine Kassetten. Meiner Meinung nach sollte Musik strikt vom sehr aufgeblähten Marketing getrennt werden. Ich will einfach ein Stück gute Musik hören. Am besten noch kostenlos. Dazu habe ich diverse Möglichkeiten im Internet gefunden…

  • moralische Zwickmühle

    Was tun, wenn falsch kassiert wird? Am langen Adventssamstag war ich mal wieder shoppen. Im „seit dem Brand nicht mehr so großen“ Musikladen in Ibbenbühren. Nix was man unbedingt bräucht – lauter so Kleinigkeiten. Dabei habe ich den Großteil der Ware mal hinter eine Theke abgestellt, um mich ohne diesen Ballast weiter umzuschauen. Beim Abholen…

  • BL-UT

  • zweimal quer durch D

    mit dieser Reichweite könnte man ja eeeeeewig fahren. Und bei der entsprechenden Fahrweise wird es wohl auch ungefähr genau so lange dauern.

  • on the road

    die Strassen hier in Costa Rica sind ja so ein Thema fu:r sich…. Obwohl, den Namen „Strasse“ hat sich kein Verbindungsweg hier verdient. Die meisten dieser Strassen sind einfache Feldwege, die aber wegen der vielen LKWs in einem miserablen Zustand sind. Jeder Waldweg in Deutschland ist ein Traum dagegen. So kommt es dann auch zustande,…