Archiv der Kategorie: hier!

erstmal wieder zurück!

ja, ich habe mich gerade entschlossen, hier weiterzumachen.
Was mich sehr wundert, dass die Leser dieser Seite hier zugenommen haben. Eine Analyse der Zugriffe hat ergeben: Dies kam fast nur durch den Artikel mit der Namensänderung zustande. Wenn ich das gewusst hätte, hätte ich mir vielleicht etwas mehr Mühe beim Bild oder dem Text gegeben. Aber vielleicht ist es ja auch gar nicht nötig, immer alles perfekt zu machen?!

Und die Zugriffe sind seitdem fast gleich hoch geblieben. Obwohl ich seit Anfang Oktober überhaupt nichts mehr geschrieben habe (schreiben konnte/wollte).

Ich nehme es mal als Ansporn, hier wieder etwas Leben einzuhauchen!

10 Jahre www.mega-stoffel.de!

leider weiß ich den genauen Tag nicht mehr. Aber es war irgendwann Mitte 1999, als ich diese Domain hier bestellt habe. In meinem ersten Semester. Damals gab es noch keine DSL Verbindungen. Und Flatrate-Internet war auch nicht zu bezahlen. Datenbanken und sonstige dynamischen Sachen waren auch ganz weit weg von einem Hobby-Webseiten-Ersteller.
Ich habe diese Tage mal eine Mahnung gefunden, auf der das verpasste Zahldatum vom 18.6.2001 stand. Daher nehme ich an, dass ich eben genau zwei Jahre davor mit meiner Seite angefangen habe.
Was hätte man in diesen zehn Jahren im Internet alles weltbewegendes erreichen können! Ich habe nichts überragendes erreicht. Ein paar kleine Web-Spielzeuge, wie cover’d. (Link siehe oben) oder die Wanst Weg Gruppe (Link siehe rechts). Auch meine Bildergalerien sind im Netz (Link oben, x-tof) und dann noch so ein paar andere kleinere Sachen.
Mal sehen, was die nächsten zehn Jahre hier und im restlichen Internet so bringen….

neues Projekt!

ich habe mir ein neues Hobby ausgesucht: Konzertfotografie.
Und die Ergebnisse davon habe ich zeitweise auf dieser Seite hier veröffentlicht. Der ein oder andere hat es vielleicht noch in Erinnerung. Damit war ich aber nicht mehr ganz glücklich und habe daher eine neue Seite programmiert: www.x-tof.de
Dies ist zwar ein doofer Anglizismus – ähnlich wie dieses X-Mas für Weihnachten. Aber wenn man x-tof eben „amerikanisch“ ausspricht, dann hört es sich an wie Christoph und passt somit wieder zu mir! ;~)
Weil die Programmierung davon (und natürlich die Bildergalerien zu erstellen) etwas Zeit gekostet hatte (und ich nebenbei auch immer noch am Renovieren bin) ist hier in letzter Zeit nicht mehr allzu viel passiert. Das wird sich jetzt aber wieder ändern.
Ansonsten viel Spaß beim Betrachten der Fotos!

das Gewicht

ich bin ja sooo begeistert von diesem Internet – was man damit alles machen kann.
Man kann sogar zum Überwachen des eigenen Trainingsplans seine Gewichtskurve schön grafisch darstellen lassen. Und zwar da: http://ww.mega-stoffel.de – genau, das ist eine weitere Seite von mir. Krank im Bett zu liegen ist eines. Währenddessen kann ich aber nicht einfach nur die Decke anstarren. Ich muss irgendwas machen!
Und wenn ich das nächste Mal krank bin, überlege ich mir vielleicht, wie ich diese Seite so gestalte, dass jeder(!) dort seine Daten eintragen und dann sozusagen direkt mitmachen kann! Watch out!

Galerie

ja, im Deutschen schreibt man Galerie mit einem „L“. Im Englischen mit zweien. Daher wohl die vielen Fehler.
Aber darum geht es hier nicht. Ich habe mir nämlich mal wieder die Nacht um die Ohren gehauen (obwohl ich eigentlich was anderes zu tun hätte) und eine Vollbild-Galerie für die Submarien-Bilder gemacht. Die Sache hat nur einen kleinen Haken: Man muss sich das Piclens-PlugIn herunterladen. Dies gibt es bisher nur für FireFox und Safari. Ich denke aber, dass es sich lohnt: Anschauen

Zusammenfassung

2006 ist jetzt (fast) vorbei. Somit hat diese Seite etwa ihr „Einjähriges“. Zeit, um ein Fazit zu ziehen.
Ich möchte gerne allen treuen und auch den zufälligen Lesern herzlich danken, dass sie hier vorbeischauen. Diese Homepage wäre ohne eure Interaktion nur halb so interessant. Zu meinem Vorsatz habe ich mir eine größere Regelmäßigkeit und mehr Inhalt für diese Seiten gemacht. Aber versprechen kann ich euch das leider nicht. Wer weiß schon, was das kommende Jahr 2007 so alles bringt.
Vielleicht entwickeln sich ja noch ein paar weitere Blogs? Dabei würde ich euch gerne behilflich sein. Es ist, nachdem es einmal eingerichtet ist, wirklich(!) einfach(!) zu bedienen! Wer also den „Mut“ und den Willen hat, so etwas zu probieren, kann sich gerne bei mir melden!
Allen wünsche ich ein tolles Jahr 2007, in dem alle eure Wünsche und Erwartungen erfüllt werden! Kommt einfach ab und zu mal hier vorbei – Danke! ;~)