Instekten(?)-Stich

für die heutige, relativ kurze, Radtour habe ich extra mal wieder meinen Oldtimer aus dem Keller geholt. Interessant, wie unterschiedlich solche Rennräder doch sind, die auf den ersten Blick ziemlich ähnlich aussehen. Auf dem Rad sitze ich nicht ganz so sportlich und der Stahlrahmen fährt sich sogar komfortabler als mein Alu-Rad. Warum das so ist, kann ich gar nicht sagen und auch nicht näher beschreiben; es fühlt sich halt einfach so an.
mein Albuch Kotter Oldtimer
Bisschen störend war nur, dass irgendwann mitten in der Pampa ein ziemlich großes Tier gegen meinen Hals geknallt ist und es im gleichen Moment angefangen hat, ziemlich zu brennen. Tja, was tun – einfach weiterfahren halt….
Zuhause (etwa 3h später) habe ich es mir mal genauer angeschaut und war doch etwas erschrocken über den riesigen roten Fleck.Insektenstich /2
Selbst abends war er immer noch deutlich zu sehen. Aber da das Brennen fast komplett aufgehört hat, habe ich mich dazu entscheiden, nichts weiter zu machen und Gras über die Sache wachsen zu lassen. Mein letzter Insekten-Stich war schon viele, viele Jahre her, daher habe ich nicht die leiseste Idee (bzw. Vergleich), um was für ein Tier es sich hier gehandelt haben könnte. Hat jemand eine plausible IdeeßInsektenstich /1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.