Archiv für den Monat: Mai 2008

der Spritpreis

hier mal eine kurze Info über die Spritpreise hier in Deutschland – für alle Leser von außerhalb:

Wer es nicht genau sehen kann:
Normal und Super: 1.51
Diesel: 1.52
Natürlich alles pro Liter (1) bei einer „Freien“. Die Marken-Tankstellen sind nochmal deutlich teurer, haben dafür üblicherweise diese drei Preise identisch.
Dass Diesel teurer ist als der normale Sprit habe ich in den USA vor ein paar Jahren schon mal gesehen. Es wundert mich nur, da der Diesel eigentlich ja nur ein „Abfallprodukt“ beim Raffinerieren ist. Zumindest wenn mir das mal richtig erzählt wurde und wenn ich das auch noch richtig in Erinnerung habe….

mit Blätterteig

bisher hatte ich noch nie irgendwas mit Blätterteig gemacht. Es war demnach mal höchste Zeit!
Also: Blätterteig auf einem Backblech ausbreiten und mit verquirltem Ei bestreichen. Dann ganz viel klein geschnittenen Schinken drauflegen, Käse dazu und mit einer zweiten Lage Blätterteig zudecken. Danach nur noch in Portionen schneiden und oben drauf nochmal Käse streuen. 20 Minuten in den Ofen, frische Petersilie drüber, fertig.
Mal schauen, ob es schmeckt – ich bin schon gespannt!

Alkoholkontrolle

während man nachts um halb drei nach bereits zwei Stunden Fahrt sich nur noch auf sein Bett freut, sieht man von weitem schon die Polizei auf der Strasse stehen. Zu befürchten hatte ich ja nichts – das Auto ist in Ordnung und ich selbstverständlich nüchtern. Aber die Polizisten glauben das ja nicht. Da ich bisher noch nie „geblasen“ hatte, willigte ich in den Test ein. Und – welch‘ Überraschung: 0.00 Promille. 1:0 für mich.
Aber damit beließ es das Mädel in Uniform nicht. Sie wollte noch einen Drogen-Schnelltest mit der Taschenlampe und meinen Augen machen. Diesen habe ich wohl auch fehlerfrei überstanden. 2:0 für mich.
Sie ließ mich aber nicht von dannen ziehen, ohne mir noch mitzuteilen, dass „sie schon etwas verwirrt erscheinen„. 3:0 für mich – ich bin ja auch ein kleiner Schauspieler. ;~)

Vodafone Systemausfall

ich kann ja die meiste Zeit wirklich ganz gut ohne das MobilFon auskommen. Und zum Telefonieren nutze  ich es wirklich am wenigsten. Aber gerade an diesem langen Wochenende, das vor Terminen nur so strotzt, wäre es wirklich angenehm.
Seit gestern nachmittag schmettert mir das Ding beharrlich nach jeder Operation die Fehlermeldung „SIM-Karte kann nicht registriert werden.“ entgegen.
Aber man sagte mir gerade im „Shop“ (früher nannte man das ja noch simpel „Laden“), dass es bei Vodafone gerade einen Systemausfall gäbe. Und alle 0173-91x und 0173-94x davon betroffen wären. Welch Glück – ich bin dabei. Diese sollen heute irgendwann im Laufe des Tages wieder erreichbar sein.
Ich bin gespannt und rufe euch dann alle voller Freude an! ;~)

15. ITFS

zur Zeit läuft das 15. internationale Trickfilm Festival hier in Stuttgart. Dabei werden wohl die 500 besten Filme dieses Genres gezeigt. Als Highlight gibt es auf dem Schlossplatz jeden Tag noch eine Auswahl von meist interessanten Kurzfilmen und auch Filmen in Spielfilm-Länge. Irgendwie fehlt mir aber der Zugang zu dieser Art von Filmen. „Wallace und Gromit“ hat mich ebensowenig vom Hocker gerissen, wie „Simpsons“. Bei einem anderen bin ich sogar nach ca. 10min wieder gegangen und habe mir stattdessen eine frz. Musikgruppe in der Fussgängerzone angehört. Und danach noch „Persepolis“. Dieser Film zeigt das Leben einer jungen Frau, die im Iran aufgewachsen ist und dort Regimewechsel, Diktatur und Krieg erlebt hat. Schade nur, dass es ein solcher „einfacher“ Zeichentrickfilm ist – mit einer entsprechenden visuellen Komponente würde dieser Film meiner Meinung nach noch deutlich an Bedeutung gewinnen.
Mich hat er auf jeden Fall stark beeindruckt.