Monat: Mai 2012

  • Zeltlager-Überfall

    man könnte meinen, dass ich langsam zu alt für solche Spaße wie ein „Zeltlager-Überfall“ bin. Mitten in der Nacht durch den Wald robben (natürlich hat es mal wieder geregnet) und wichtige Utensilien/Lebensmittel und vor allem die Fahne entwenden. Um danach dann mit Wunderkerzen und Böllern auf sich aufmerksam machen und den Kindern davonrennen (oder –…

  • US Army, Public Works

    muss ich mir Sorgen machen, wenn ein Geschäftswagen der „US Army, Abteilung Public Works“ vor meinem Haus steht? Ist ja schon ein recht putziges Logo, diese mittelalterlich wirkende Burg.

  • Sonnenbrand

    ganz schön tückisch, diese Schwäbische Alb. Es ist dort eigentlich immer ziemlich kalt und zur Zeit liegt dort noch vereinzelt Schnee rum. Deswegen habe ich sie jetzt auch „Schneebische Alb“ getauft. Und wenn man dann bei schönstem Sonnenschein per Fahrrad unterwegs ist, ist man ständig von Fahrtwind umgeben. Wegen der Kälte hatte ich natürlich jede…

  • Geschenke-Tisch

    bei Hochzeiten ist sowas ja schon immer „Standard“. Aber dass für einen Kindergeburtstag in der Spielwaren-Abteilung mittlerweile auch schon diese Geschenke-Tische aufgestellt werden habe ich bisher noch nicht gewusst. Liegt vielleicht daran, dass ich selten in Spielwaren-Abteilungen unterwegs bin. Woran liegt das nur? Haben die Kinder heute Scharen von „Freunden“, die deren Eltern nicht mehr…

  • bunter Rabatt

    bisher kannte ich lediglich Rabattaktionen im Stile von „Alles muss raus!“ oder „Winter-/Sommer-Schlussverkauf“ oder „MHD abgelaufen“ oder „Geburtstagskinder bekommen Rabatt“. Aber diese Aktion „30% Rabatt auf alle dunkelblaue und orangefarbene Bekleidung“ war mir neu. Sowas habe ich bisher noch nicht gesehen.

  • Ostern!

    das stimmt. Ostern ist jetzt schon ein paar Wochen vorbei. Das positive daran ist, dass nun die guten Lindt-Schoko-Osterhasen deutlich günstiger sind. Also bin ich per Zug für 2,20€ in die Shopping-City Metzingen zum Lindt Outlet gefahren und habe ein paar Kilo Schoko-Osterhasen und ein paar Tafeln gekauft. Sonst nix – das wäre ja reinster…