Monat: Oktober 2008

  • Zahnärzte

    als ich heute durch meine Stadt lief bin ich bei einer Zahnarztpraxis vorbeigekommen. Obwohl es laut Sprechstundenzeiten offen sein sollte, war die Tür war zu und auch ein Klingeln brachte nichts. Aber kurz drauf ist jemand rausgekommen und ich sogleich zur dann ja geöffneten Tür rein. Entsprechend sonderbar wurde ich drinnen angeschaut. Ich wurde gefragt,…

  • Achtung!

    Achtung, 8-ung! Von heute an sind es nur noch acht Wochen bis Weihn-8!

  • Recherche

    in den letzten Tagen sind einige Fragen aufgekommen. Da ich dazu aber wirklich eine Antwort haben möchte, ist meine normale Fragen-Abladestelle nicht geeignet. Also muss ich selbst recherchieren. Zuerst geht es um die Claudiusstrasse in Stuttgart. Dort ist das Anfangs-„s“ der Straße in einem alten, „f“-förmigen Buchstaben geschrieben. Das direkt davor liegende Ende-„s“ allerdings in…

  • OmU

    beim Filmrausch in der HdM habe ich mir „Walk the Line“ in der englischen Originalfassung angesehen. Ich kann mich nicht mehr genau an die deutsche Synchronisation erinnern, aber ich hatte dieses Mal auf jeden Fall zwei Geistesblitze – und diese waren mir neu. Zum einen wurde der Titel des Filmes erklärt. Walking the line bedeutet…

  • Fun Karmbanduhr

    in der heutigen Gesellschaft ist der Spaß – oder eben der Fun – ziemlich verbreitet. Was ja erstmal auch nichts Schlechtes ist. Mit diesem Hintergrund und der Unmöglichkeit in meinem Wortschatz irgendetwas passendes zu „Karm“ zu finden hat es allerdings mehrere Lese-Durchgänge gebraucht, bis ich von Fun Karmbanduhr auf Funkarmbanduhr gekommen bin. Ist ja auch…

  • IT-Branche

    um mal einen winzig kleinen Einblick auf die Stolpersteine bei meiner Arbeit zu geben. Dies ist ein Teil der Beschreibung von/über die Software mit der ich mich täglich rumschlage: Und ich dachte, die Zeiten zu denen Südafrika irgendwie zu Europa gehörte, wären mittlerweile seit fast einem Jahrhundert vorbei….

  • der Wasen

    UPDATE: die Bilder sind online – Viel Spaß! ich war jetzt am Samstag abend mal auf dem Cannstatter Wasen. Angeblich das größte Volksfest in Deutschland. Naja, kommt wohl drauf an, wer die Statistik erhebt. Auf jeden Fall haben sich alle meine Vorurteile bestätigt. Nur ekelhafte und besoffene Menschen, an jeder Ecke Kotz- oder Pisseflecken. Echt…

  • Erster!

    da war doch noch was! Genau, der 2. Marktlauf in meiner Heimatgemeinde Pfaffenhofen an der Roth. Und dabei bin ich zwar nicht der Gesamtsieger geworden, aber immerhin der Schnellste in meiner Altersklasse. Das heißt, dass niemand zwischen 30 und 35 schneller als ich war! Die ganze harte Konkurrenz war wohl auf dem Laufereignis in Deutschland:…

  • Pasta Costa Rica

    ganz ohne Kochbuch! Einfach mit offenen Augen durch die Küche gelaufen. Dann habe ich eine Zwiebel und eine Paprika klein geschnitten und in die Pfanne geschmissen. Kurz danach dann die Nudeln aus dem Kühlschrank. Dazu dann noch eine halbe Dose Bohnen und den Rest von einer Packung Tomatenmark. Während es köchelte schnitt ich ein paar…

  • Rechtsfahrgebot

    wenn es die Staatsdiener schon nicht beherrschen, wie soll man es von den „normalen“ Staatsbürgern erwarten? Es waren mindestens zehn von diesem Polizei-Bussen hintereinander. Und alle waren besetzt mit zwei grün Bejackten. Auf die mittlere Spur gehörten sie aufgrund ihrer niedrigen Geschwindigkeit sicherlich nicht. Und auch ein scharfes ganz rechts Rüberziehen direkt vor dem ersten…