Monat: Mai 2016

  • Übermorgen-Markt

    in Stuttgart haben ein paar Jungs das Übermorgen Magazin gegründet, welches sich mit allem befasst, was sich unter dem Themenkomplex „Nachhaltigkeit“ eingliedern lässt. Da sind ganz „normale“ Themen dabei, wie Ernährung und Kleidung, aber auch andere, die man zuerst mal nicht unbedingt dort erwarten würde, wie z.B. nachhaltige Clubkultur oder Filmfestivals zu dem Thema. Da Magazine nicht genug…

  • XOND

    es ist Feiertag und ich habe natürlich wieder nix zum Essen im Haus. Lager oder Vorräte habe ich selbstredend keine und da ich gestern spontan und recht überstürzt unterwegs war, ist das Einkaufen ausgefallen. Also gehe ich essen, mal was neues: zum XOND. Das ist ein veganes Fast-Food Restaurant vom Bär Läsker, dem (ex?-) Manager der…

  • Moop Mama oder: diese Polizei

    über twitter mitbekommen, dass es heute ein Guerilla-Konzert der Band Moop Mama gibt. Dieses facebook hat sich allerdings dazu entschieden, mir diese Info nicht zu zeigen, scheiß-Laden! Über dieses Konzert habe ich beim gig-blog schon etwas geschrieben (ja, sowas kommt auch sehr selten mal vor); was dort nicht so ausführlich beschrieben ist: der Kontakt mit der…

  • Home-Office

    für heute haben sich Handwerker angekündigt. Das Problem, dass in unserem Haus mit acht Parteien jedes Jahr 250-300m³ Wasser verschwinden, wird wohl nach Jahren endlich mal angegangen. Ich selbst brauche etwa 12m³ im Jahr, daher kann ich mir diese riesige Differenz (obwohl sogar jeder noch eigene Wasseruhren hat) überhaupt nicht erklären. Weil ich mal wieder…

  • bei Moderat

    auch wieder so ein Hype, mit dem ich eigentlich nichts anfangen kann. Aber wenn ein gig-blog-Kollege schreibt, dann packe ich halt auch meine Kamera aus und fotografiere dazu. Es spielt die Band Moderat aus Berlin. Schon seit Wochen ausverkauft und ich hätte eher damit gerechnet, hierfür eine Absage zu bekommen, als für das Juliette Lewis…

  • Instekten(?)-Stich

    für die heutige, relativ kurze, Radtour habe ich extra mal wieder meinen Oldtimer aus dem Keller geholt. Interessant, wie unterschiedlich solche Rennräder doch sind, die auf den ersten Blick ziemlich ähnlich aussehen. Auf dem Rad sitze ich nicht ganz so sportlich und der Stahlrahmen fährt sich sogar komfortabler als mein Alu-Rad. Warum das so ist, kann ich…

  • Critical Mass Stuttgart, Mai 2016

    kurz vor der Mai Critical Mass in Stuttgart habe ich mitbekommen, dass beim Lastenrad-Verkauf Hyggelig ganz neu ein Urban Arrow Lastenrad bereit steht. Da dies einen Bosch-Motor hat, steht es für mich in der engeren Auswahl. Auf die Nachfrage, ob ich es zufällig bei der nächsten Critical Mass danach mal Probe fahren könnte, wurde mir…